Wetten Sie, um den Jackpot zu gewinnen. with Online Casino - Roulette-Rad - Poker in Deutschland

In früheren Artikeln auf dem Casino-Portal, die sich mit verschiedenen Betrugsfällen im Casino befassen, haben wir wiederholt über die Technik gesprochen, bei der gewonnene Wetten durch wertvollere ersetzt werden. In diesem Artikel werden wir über einen Betrüger sprechen, der als erster erraten hat, wie man Glücksspielhäuser täuscht.

Ein seltsamer Spitzname

Die Person, die als Begründer moderner Wettsysteme gilt, wurde Mumbles genannt. Er erhielt einen solchen Spitznamen, nachdem ein künstlicher Kehlkopf als Folge einer Operation zur Entfernung eines Krebsgeschwürs in seinem Hals in ihn eingeführt worden war. Danach sprach er nur im Notfall, sprach mit anderen und murmelte “Ja” und “Nein”. Die Geschichte hat ihren richtigen Namen nicht bewahrt. Wir wissen nur, dass er 1897 in New York geboren wurde.

Talentierter Betrüger

Er erfand versehentlich die Technik des Wettwechsels, als er in den frühen fünfziger Jahren in Puerto Rico den Gesundheitszustand korrigierte, der nach der Operation erschüttert war. Das warme Klima dieses Landes gefiel ihm, außerdem arbeitete seine Schwester dort als Krankenschwester und konnte sich um ihn kümmern und professionelle Hilfe leisten. Zu diesem Zeitpunkt war Bormotun bereits ein unverbesserlicher Spieler, der ständig im Casino und auf dem Hippodrom herumhing. Natürlich wurde er bald Stammgast in den Glücksspielhäusern von San Juan.

Der Fehler, den der Croupier im örtlichen Casino “Americana” gemacht hat, hat dazu beigetragen, einen Betrug zu finden, der ihn verherrlichte. Der Murmler platzierte fünf Dollar rote Chips auf der Pass Line neben den Chips eines anderen Spielers, der sein vorheriges Gebot von zwei roten Chips für fünf Dollar sofort auf einen Einsatz von dreißig Dollar erhöhte, der aus einem grünen Chip von fünfundzwanzig Dollar und einem fünf Dollar bestand roter Chip. Der Schütze warf die Gewinnkombination und der Dealer bezahlte die Pass Line-Einsätze.

Hier geschah das bedeutendste Ereignis. Der Croupier hat Bormotuns Nachbarn unterbezahlt und ihm nur zehn Dollar gegeben. Er bemerkte den grünen Chip, der mit einem roten Chip bedeckt war, nicht und entschied, dass er nur zwei rote Chips für fünf Dollar kostet. Natürlich begann der Spieler sich zu ärgern und über Betrug zu schreien. Der Dealer eröffnete die Wette und starrte erstaunt auf den grünen Chip. Danach entschuldigte er sich höflich und bezahlte die Wette korrekt. Der Murmler beobachtete, was mit Neugier passierte und kam zu dem Schluss, dass all dies für seine eigenen Zwecke verwendet werden konnte.

Er war es nicht gewöhnt, die Umsetzung seiner Pläne auf lange Sicht zu verzögern, und schon am nächsten Tag erschien er im selben Casino mit der Absicht, seine Pläne zu verwirklichen. Er setzte zehn Dollar auf die Pass Line. Als er die Wette gewonnen hatte, ersetzte er schnell zwei Fünf-Dollar-Chips durch einen Fünfundzwanzig-Dollar-Chip, der mit einem Fünf-Dollar-Chip überdeckt war, und lenkte die Aufmerksamkeit des Dealers auf die angeblich inkorrekte Zahlung, die er geleistet hatte. Der Croupier ahnte nichts und entschuldigte sich und bezahlte die Wette.

Seitdem machte sich Bormotun eifrig an die Arbeit. Jeden Tag besuchte er das Casino von San Juan, wo er diesen Trick verbesserte. Angesichts der Tatsache, dass in jenen Tagen das Sicherheitssystem im Casino von Puerto Rico praktisch nicht vorhanden war, kam alles damit durch. Die mangelnde Videoüberwachung erlaubte es ihm nicht, Ansprüche geltend zu machen, selbst wenn die Kasinoverwaltung Verdacht hatte und niemand seine Hand fassen konnte.

Roulette-Betrug

Später interessierte er sich für Roulette und entschied, dass es auch möglich ist, Gewinneinsätze zu ändern. In diesem Spiel arbeiteten die Händler automatisch und achteten nicht auf einzelne Spieler aus einer großen Menge von Besuchern. Darüber hinaus machten sie häufig geringfügige Fehler bei den Zahlungen, sodass die Behauptungen von Bormotun nicht überraschend waren.

  • Versicherungsvergleich-nr1.com
http://www.123-casino-online.com http://www.123-merkur-online-casino.com http://www.bestesonlinecasino.xyz http://www.casino--online.eu http://www.casino--online.website

Last modified: 19 June 2020